Der ganz persönliche DS 3 CROSSBACK

Skulpturales Design und ausgewogene Proportionen, effiziente Elektro- oder Verbrennungsmotoren, Assistenzsysteme der Oberklasse – DS Automobiles stösst mit dem DS 3 CROSSBACK stilistisch wie technologisch in neue Dimensionen vor.

(Bild: © DS Automobiles)

Personalisierung beginnt bei DS Automobiles beim Aussendesign: Zehn Felgen, zehn Karosserielackierungen – darunter das neue Millenium-Blau des DS X E-TENSE – sowie drei Dachfarben stehen zur Auswahl.

Passend zu den Personalisierungsmöglichkeiten aussen werden fünf unterschiedliche Innenraumwelten – die DS Inspirationen – angeboten: MONTMARTRE, BASTILLE, PERFORMANCE Line, RIVOLI und OPERA. Zur Markteinführung kommt die limitierte Sonderedition «La Première» hinzu. Die Inspirationen prägen das Bild im Innenraum. Zur hochwertigen Ausstattung gehören unter anderem Nappa-Leder mit «Art Leather»-Beschichtung, im Perlenstich genäht und Diamant-Muster, Textilgeflechte, Alcantara®, ein mit Vollnarbenleder bezogenes Lenkrad und Chromleisten mit dem aus dem DS 7 CROSSBACK bekannten Muster «Clous de Paris».

Zu jeder Inspiration gehören spezielle Aussenmerkmale, wie Embleme auf der Motorhaube und an den Türen. Die Frontpartie und das Heck zieren Dekorelemente aus Metall. Sie sind je nach Inspiration in glänzender, seidenmatter oder mit Pailletten besetzter schwarzer Ausführung mit Textur-Effekt erhältlich.

Liebe zum Detail für einzigartige Raffinesse
Der DS 3 CROSSBACK übernimmt die hochwertige Mittelkonsole des DS 7 CROSSBACK. Der Fahrer profitiert von zahlreichen, durchdachten Ablagen. Eine ermöglicht das Aufladen des Smartphones per Induktion. Zudem ist die breite Mittelarmlehne verschiebbar.

Das rautenförmige DS Muster setzt einzelne Innenraumelemente grafisch in Szene: die mittlere Bedieneinheit mit taktilen Tasten und die zentralen sowie seitlichen Luftdüsen, die in die Türen integriert sind.

Komfort für alle Sinne
An Bord des DS 3 CROSSBACK erwartet die Insassen höchster Komfort, der bisher den oberen Fahrzeugsegmenten vorbehalten war. So warten die hochwertigen Sitze mit einer innovativen Schaumstoffbehandlung und zwei unterschiedlichen Dichten auf. Die Sitze sind elektrisch verstellbar und verfügen über eine Sitzheizung (optional bestellbar). Während der Fahrt überzeugt der DS 3 CROSSBACK zudem durch seinen bemerkenswert hohen Schwingungskomfort, den die neue CMP-Plattform (Common Modular Platform) ermöglicht.

Auch setzte DS Automobiles bei der Entwicklung einen Fokus auf Akustikkomfort. So wurde auf umfassende Schalldämmung geachtet. Das Blech ist im Bereich der Türen dicker, die Luft wird in einem speziellen Verfahren abgeführt, verstärkte Scheiben und eine schalldämmende Frontscheibe wurden eingebaut.

Für ein eindrucksvolles Sound-­Erlebnis sorgt das exklusive Hi-Fi-Audiosystem FOCAL ELECTRA®, das DS Automobiles in Kooperation mit dem französischen Marktführer in High Fidelity Lösungen FOCAL® entwickelt hat. Der Akustikspezialist ist ein langjähriger Partner der Marke (DS E-TENSE, DS 7 CROSSBACK, DS X E-TENSE). Zwölf Lautsprecher und ein 515 Watt-Verstärker sind sorgfältig im Innenraum des DS 3 CROSSBACK verteilt. Die hinteren Hochtöner sind perfekt in die Haifischflossen eingelassen. Durch die detailreiche, räumliche Wiedergabe tauchen die Insassen in eine beindruckende Klangwelt ein, die ihresgleichen sucht.

Elektrisch oder als Verbrenner
100% elektrisch oder mit Benzin- bzw. Dieselantrieb – DS Automobiles bietet eine flexible Wahl ohne Kompromisse bei Design und Ausstattung.

Der DS 3 CROSSBACK vereint souverän Stil und Elektrifizierung. Mit kühnem Design wird der B-SUV ab dem zweiten Halbjahr 2019 als leistungsstarke, rein elektrisch angetriebene Version angeboten. Er überzeugt mit einer Reichweite von mehr als 300 Kilometern im WLTP-Testzyklus (entspricht einer Reichweite von 450 Kilometern im NEFZ-Testzyklus). Die Batterie kann innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität aufgeladen werden. Dank eines ausgeklügelten Batterieeinbaus im Fahrzeugboden ist das Raumangebot vergleichbar mit dem der Benzin- bzw. Diesel-Versionen. Der geschmeidige, dynamische, rein elektrisch angetriebene DS 3 CROSSBACK sorgt für hohes Fahrvergnügen.

Vier Verbrennungsmotoren komplettieren das Angebot
Als erstes Modell der Marke DS wird der DS 3 CROSSBACK mit der jüngsten Evolution des PureTech-Benzinmotors 155 mit Achtgang-Automatikgetriebe angeboten. Der Antrieb zeichnet sich durch spontanes Ansprechverhalten und bestes Fahrvergnügen aus. Der PureTech 130 und der PureTech 100 vervollständigen das Angebot an Benzinmotoren. Sie erfüllen die neue Abgasnorm Euro 6d. In der Schweiz steht zudem ein Dieselmotor zur Wahl, der BlueHDi 130.

pd


DS Store Aarau
Edisonstrasse 1
5033 Buchs
Tel. 062 835 60 65
info@dsstore-aarau.ch
www.dsstore-aarau.ch

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest