Nächstes Jahr geht die Post Ab

    Gewerbe Buchs:

    …99, 100! Der Gewerbeverein Buchs feiert im nächsten Jahr sein hundertjähriges Bestehen, das ist ein Grund zum Feiern. Und wie! 2021 stehen mit der Jubiläums-GV, einer Spezialausstellung im Dorfmuseum, dem Jugendfest, der 1. Augustfeier und der Buga21 gleich fünft Anlässe auf dem Programm, welche den Gewerbeverband in den Mittelpunkt rücken.

    (Bild: Credit SAH) Der Kick-Off ist gemacht und die fast 30 freiwilligen Helferinnen und Helfer nehmen ab sofort ihre Arbeit auf für das grosse Jubiläum des Gewerbevereins Buchs.

    Der Höhepunkt wird dabei die Gewerbeausstellung sein, welche vom Freitag bis Sonntag, 29. bis 31.10.2021, stattfinden wird. Die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr laufen auf Hochtouren. Über zwanzig Männer und Frauen haben sich aus diesem Grund Anfang Februar im Buchser Gemeindesaal zum offiziellen Kick-Off-Event versammelt. Egal ob Administration, Rahmenprogramm, Bau oder Verpflegung – jedes Amt konnte verteilt werden und die Euphorie unter allen Beteiligten war ab dem ersten Moment zu spüren. Präsidiert wird das Jubiläums-OK von Daniel Bachmann, welcher schon bei der letzten Buga im Jahre 2017 Vorsteher des Organisationskomitees war.

    Sonderausstellung im Dorfmuseum
    Los geht das Jubiläumsjahr 2021 mit der Generalversammlung am 21. März, welche im Stil des Jahres 1921 durchgeführt wird. Funfact: Auf einen Beamer oder ähnliche technische Hilfsmittel wird an diesem Abend wie anno dazumal verzichtet! Ebenfalls im März startet im Dorfmuseum die Sonderausstellung «100 Jahre Gewerbe Buchs», diese dauert bis im Oktober 2021. Am Samstag, 26. Juni 2021 wird in Buchs dann zum ersten Mal so richtig und unter Einbezug der Bevölkerung gefeiert – das Jugendfest steht auf dem Programm und das «Gwärb Buchs» wird sich in diesem feierlichen Rahmen, zusammen mit den Kindern und den Jugendlichen, gebührend präsentieren.

    Grosse Buga21
    Nach den Sommerferien dann die 1. Augustfeier vor dem Gemeindesaal, auch da wird der Gewerbeverein eine gewichtige Rolle spielen. Abschluss und gleichzeitig Höhepunkt des Jubiläums ist die Buga21, die Gewerbeausstellung, welche alle fünf Jahre durchgeführt wird. Aussteller aus Buchs und der Region werden, zusammen mit einem grossen Gastro- und Unterhaltungsprogramm für unvergessliche drei Tage sorgen. Wer die Buga17 miterlebt hat, der erinnert sich sicher gerne noch an die tollen Tage (und Nächte) mitten im Zentrum der Gemeinde. Wichtig: Interessierte Aussteller können sich ab sofort beim Sekretariat für die Buga21 anmelden. Das OK für alle fünf Anlässe hat also seine Arbeit aufgenommen und ist zuversichtlich, dass sich die Buchserinnen und Buchser, sowie natürlich alle Gäste aus den umliegenden Gemeinden auf das Jubiläumsjahr 2021 freuen dürfen. Wer mehr über den aktuellen Stand der Dinge wissen möchte, kann sich auf den Onlinekanälen (Webseite, Facebook, Instagram) informieren.

    Reto Fischer