Start Aktuelles

Aktuelles

«In der Schweiz wird sehr viel Freiwilligenarbeit geleistet»

Soziales Engagement, persönliche Unterstützung von Menschen ist nicht selbstverständlich und beruht oftmals auf Freiwilligenarbeit. Wer sich unentgeltlich für andere einsetzt, leistet einen grossen Dienst an der Gesellschaft und dient dem Wohle aller. Freiwilligenarbeit ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, den sozialen Ausgleich und gehört zur Kultur der Schweiz. Samuel Steiner, Geschäftsleiter benevol Aargau, gibt Einblick in das freiwillige Engagement der Aargauerinnen und Aargauer.

50 Jahre Jugend plus Sport – auch im Kanton Aargau

Vor 50 Jahren wurde mit Jugend und Sport das grösste, bundesweite Sportförderprogramm lanciert. Anlässlich des Jubiläums sollen dieses Jahr schweizweit sowie in allen Kantonen diverse Feierlichkeiten, Projekte und Events durchgeführt werden. Das Flaggschiff des Kantons Aargau wird das neu lancierte Jugendsportcamp an der Lenk im Herbst sein.

Knifflige Ermittlung auf dem Wanderweg

Das Wanderland ist in Aufruhr, denn die berühmte Bärenstatue ist auf geheimnisvolle Weise verschwunden. Ein Fall für Nachwuchsdetektivin Lou Holmensberger! Kleine Spürnasen können an der diesjährigen Austragung der Coop Familienwanderung mithelfen, das mysteriöse Rätsel zu lösen. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe startet am 4. Juni in Solothurn.

Tradition und Klasse zelebrieren

Authentizität und sinnliches Gesamterlebnis gehören in der heutigen Hotellerie zu den wichtigsten Werten und sind die Markenzeichen der Swiss Historic Hotels. Seit 18 Jahren erfüllen die geschichtsträchtigen Häuser Sehnsüchte – mit Erfolg. Geschäftsführer Roland Hunziker öffnet für uns die Türen dieser denkwürdigen Zeitkapseln.

Die besten Kochlernenden 2022

Monatelang hatten die neun Finalteilnehmenden auf die Schweizer Meisterschaft für Kochlernende hintrainiert. Nun galt es ernst: In einem dreistündigen Wettkochen mussten sie ihr Können vor einer Fachjury unter Beweis stellen.

Auf den Spuren von «Netto-Null bis 2040»

«Die AEW Energie AG steht voll hinter den Erneuerbaren Energien.» Dies betont AEW CEO Hubert Zimmermann im Vorfeld der ersten von fünf Highlight-Wanderungen der Aargauer Wanderwege in diesem Jahr in Rheinfelden. «Spannend und interessant», so die Bilanz der 40 Wandernden.

Frühlingsgefühle auf dem Campingplatz

Freiheit, Natur, Abstand – die Corona-Pandemie hat den Campingboom nochmals verstärkt. Auch für die kommende Saison sind die Platzbetreiber zuversichtlich gestimmt – sie warten mit Neuheiten auf und der Frühbucher-Trend ist ungebrochen.

«Coaching ermöglicht Orientierung»

Eigene Stärken und Ressourcen sind in der aktuellen Situation gefragter denn je – auch in den Unternehmen: Die Lernwerkstatt Olten hat ihr Angebot dementsprechend ausgebaut und vermittelt ihren Studierenden wichtige Kompetenzen zur Erweiterung der eigenen und Förderung der organisationalen Resilienz. Regina Widmer, Mitglied der Geschäftsleitung, gibt einen Einblick in die Welt des Coachings.

«Unsere Perlen gegenseitig stärken»

Die Kantone Aargau und Solothurn haben sich zu einer Tourismusorganisation zusammengeschlossen. So wollen sie gemeinsam auf ein breites Angebot zurückgreifen. Premiere ist Ende April, wenn die beiden Kantone an der Gewerbemesse EGA in Egg als Gastregion präsent sein werden. Stefan Ulrich, Geschäftsstellenleiter Kanton Solothurn Tourismus, und Kathrin Scholl, Verwaltungsratspräsidentin von Aargau Tourismus, über gemeinsame Synergien, touristische Aktivitäten und das Bündeln der Kräfte zum richtigen Zeitpunkt.

Alumni Vereinigung der Alten Kantonsschule Aarau auf neuem Kurs

Kürzlich ging die Generalversammlung zum 25 Jahr Jubiläum von AULA, der Alumni Vereinigung der Alten Kantonsschule Aarau über die Bühne. Dabei zeigt ein frischer Wind im Vorstand seine Wirkung. Insbesondere wurde von den Mitgliedern zur Kenntnis genommen, dass AULA nicht mehr als Verein der Ehemaligen bezeichnet wird und für 2022 Ziele für eine bessere und nähere Zusammenarbeit mit der Schule verfolgt.