Den goldigen Herbst geniessen

    Bunte Wälder, prächtige Winzerfeste und ganz viel Sonne in den Bergen. Im Schweizer Herbst steht der Genuss im Vordergrund. Hier ein paar spannende Ausflugs-Tipps.

    (Bilder: pixabay) Den Herbst und seine Früchte zelebrieren und geniessen.

    Keine andere Jahreszeit hat so viel zu bieten wie der Herbst, keine andere macht es Ausflüglern so leicht, das Leben mit allen Sinnen auszukosten. Magisch sind die Farben, köstlich die saisonalen Spezialitäten, fröhlich die Bauernmärkte und Winzerfeste:

    Weinlesefest Cheyres (FR)
    Die Weinbaugemeinde Cheyres feiert am 2. Wochenende im Oktober in einer festlichen und geselligen Atmosphäre ihre Weinernte. Auf dem Programm stehen Bars, Weinschenken, ein Ball sowie ein Jahrmarktsbetrieb. Der Höhepunkt des Weinfestes ist zweifelsohne der grosse Umzug am Sonntagnachmittag. Zum Abschluss folgen das traditionelle «Pressurée» der Winzer und die Degustation des frisch gepressten Traubensaftes.
    11. bis 13. Oktober au Village Cheyres, Prozession am Sonntag um 14.30 Uhr.
    www.cheyres-chables-tourisme.ch

    Käsefest Thun (BE)
    Das Käsefest Thun lädt Gross und Klein zum gemütlichen Marktbummel ein. Ob Emmentaler AOP, Sbrinz AOP, würziger Berner Alp- und Hobelkäse AOP oder ein Käse-Mutschli – Käsegenuss pur. Für musikalische Unterhaltung und Feststimmung sorgen verschiedene Formationen aus der Region. Bei der Schaukäserei hat man die Gelegenheit, bei der Herstellung von Käse dabei zu sein und dem Käser und Fachmann Hanspeter Graf über die Schultern zu schauen. Beim Kuhmelken kann man sein Geschick testen und erfrischende Sofortpreise gewinnen.
    12. Oktober, 8 bis 17 Uhr, im Bälliz, Thun
    www.cheese-festival.ch

    Kastanienfest Ascona (TI)
    Das Knistern des brennenden Feuerholzes und der Duft der Kastanien, die unter dem wachsamen Auge der «Maronatt»-Experten über dem Feuer gegrillt werden: Wer kann dieser romantischen Szenerie schon widerstehen? Abgerundet wird diese Postkarten-Romantik durch das Dorf und den Themen-Markt, der die Besucher zum Shoppen oder zum Kauf lokaler beziehungsweise handwerklicher Produkte einlädt.
    12. Oktober, am Seeufer von Ascona
    www.amascona.ch

    Mosttage und Herbstmarkt in Seengen (AG)
    Am traditionellen Mostfest in Zusammenarbeit mit der Stiftung KLAS ist wiederum die Mostpresse in Aktion. Kinder pressen Äpfel und erleben, wie feiner Most entsteht. An den Marktständen gibt es Hochstamm- und Wildobstprodukte sowie weitere regionale Köstlichkeiten zu kaufen und degustieren.
    19 und 20. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr im Hof des Schloss Hallwyl in Seengen.
    www.schlosshallwyl.ch

    Trüelete Twann (BE)
    Der krönende Abschluss der Festivitäten am Bielersee. In den Weinkellern, den schönen Carnotzets, in Festzelten und an den Ballonbars werden in Gemütlichkeit und stimmungsvoller Ambiance Bielerseeweine und kulinarische Spezialitäten serviert. Der Festbetrieb wird mit dem Handwerkermarkt «Trüelete-Märit», einem Weinbrunnen, der traditionellen Dorfstafette, der Tombola, Kinderanimation, einem kleinen Luna-Park und vielem mehr ergänzt.
    25. bis 27. Oktober in Twann
    www.bielersee-tourismus.ch

    Der Herbst zeigt sich aber auch noch von einer andren Seite: Durch farbige Herbstwälder streifen und ganz viel Laub aufwirbeln. Sich von einem Winzer den Rebberg zeigen lassen und anschliessend ein Glas fruchtigen Rotwein geniessen. Auf einen panoramareichen Berggipfel wandern und frische Bergluft einatmen. Die Möglichkeiten für einen perfekten Herbsttag in der Schweiz sind riesig.

    CR